Forschen für Gesundheit

Die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) suchen nach neuen Therapien für Diabetes, Infektionen, Lungenkrankheiten, Krebs, Herz-Kreislauf- sowie neurodegenerative und psychische Krankheiten – damit es Patientinnen und Patienten besser geht.
Aktuelles

Wie Forschung psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen reduzieren soll: DZPG nimmt Risikofaktoren in den Fokus

Bis zu 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland leiden an einer psychischen Störung mit unterschiedlichem Gefährdungspotential. Im DZPG wird in vielen Projekten gezielt an Gruppen mit Risikofaktoren geforscht. Ziel ist eine frühere Diagnose und ein breites Netz an Präventions- und Unterstützungsangeboten für alle Altersgruppen.
Events

2nd DZG Science & Career Day! Jetzt registrieren!

Der zweite DZG Science & Career Day wird vom 07.-08. November 2024 im Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam-Rehbrücke stattfinden! Jetzt registrieren!

Interaktive Karte der DZG

7 Zentren, 43 Städte, 14 Bundesländer, 104 Partnerinstitutionen – das Forschungsnetzwerk der Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) überspannt ganz Deutschland.

Das Magazin der DZG

Forschen für Gesundheit – zweimal im Jahr berichten die DZG in ihrem Forschungsmagazin SYNERGIE über Forschungsprojekte und -erfolge.
www.dzg-magazin.de